Mehr wissen, als jeder andere!

Lawlinguists schließt das dritte Quartal 2017 mit einer Umsatzsteigerung von mehr als 50 % gegenüber dem Vorjahr ab und hat mehr als 8 Millionen Worte übersetzt

7


Stuttgart, Deutschland (ots/PRNewswire) – Lawlinguists (http://www.lawlinguists.com/de ), führender Anbieter von juristischen Übersetzungen „von Anwälten für Anwälte“, konnte das dritte Quartal 2017 mit einer Umsatzsteigerung von mehr als 50 % gegenüber dem Vorjahr abschließen, nachdem das Unternehmen vor Kurzem in den deutschen Markt expandierte. Im Zeitraum von Januar bis Oktober 2017 hat Lawlinguists (mit Niederlassungen in Stuttgart, Mailand und Barcelona) mehr als acht Millionen Worte übersetzt – eine Steigerung von 60 % im Vergleich zu 2016.

(Logo: http://mma.prnewswire.com/media/602725/Lawlinguists_Logo.jpg )

(Photo: http://mma.prnewswire.com/media/602724/Lawlinguists_locations.jpg )

Über Lawlinguists

Lawlinguists wurde 2011 gegründet und ist ein Unternehmen von mehrsprachigen Anwälten, das sich mit seinem extrem flexiblen Arbeitsmodell, welches den Anforderungen von großen Anwaltskanzleien und multinationalen Unternehmen entgegenkommt, als wahrhaft „bahnbrechend“ im Markt für juristische Übersetzungen etablieren konnte. Bisher konzentrierten sich mehr als 40 % der Übersetzungen auf deutsche, französische und italienische juristische Texte, die aus dem Englischen oder ins Englische übersetzt wurden.

Lawlinguists bleibt seinem Modell „von Anwälten für Anwälte“ treu und verlässt sich auf ein weltweites Netzwerk von mehr als 2.000 mehrsprachigen Anwälten, die gemeinsam Dienste in mehr als 25 Sprachen in über 100 Kombinationen anbieten und es so ermöglichen, maßgeschneiderte und ungewöhnliche Übersetzungsanfragen erfolgreich zu bearbeiten. Zu den Kunden von Lawlinguists zählen auch verschiedene multinationale Unternehmen mit Hauptsitz in Europa sowie zahlreiche Anwaltskanzleien, die zum Magic Circle gehören.

Internationale Anwaltskanzleien profitieren von der Zusammenarbeit mit den Fachleuten von Lawlinguists, die in ihrem jeweiligen Herkunftsland als Anwälte und Übersetzer qualifiziert sind. Die Fachkenntnisse und Fähigkeiten dieser „mehrsprachigen Anwälte“ ermöglichen es Kanzleien, zeitraubende Übersetzungsarbeit auszulagern und dennoch dieselbe von Anwälten produzierte Qualität aufrechtzuerhalten. Indem sie auf die Ressourcen des zuverlässigen Netzwerks von Lawlinguists vertrauen, können Anwaltskanzleien ihren Kundenstamm auf Länder ausweiten, deren Sprache den Anwälten der Kanzlei nicht bekannt ist.

Pressekontakt:

Frau Clara Kreuzer,[email protected], Tel.: +49-711-958-156-64

Original-Content von: Lawlinguists, übermittelt durch news aktuell



Quelle

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.