Mehr wissen, als jeder andere!

"Ein Sommer im Allgäu" im ZDF-"Herzkino"

21



Bärbel Leitners (Jennifer Ulrich) neuer Dreirad-Rollstuhl ermöglicht ihr ein bisschen mehr Selbstständigkeit und Freiheit. Sie kann damit auch allein Ausflüge in die Natur machen. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7840 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke… mehr

Mainz (ots) – Nach einem Unfall steht Extremsportlerin Barbara (Jennifer Ulrich) in “Ein Sommer im Allgäu” vor der größten Herausforderung ihres Lebens: Sie muss sich zurück ins Leben kämpfen. Das ZDF zeigt das “Herzkino”-Melodram “Ein Sommer im Allgäu” am Sonntag, 26. November 2017, um 20.15 Uhr. Neben Jennifer Ulrich spielen in weiteren Rollen Michaela May, Herbert Knaup, Philipp Hochmair, Johannes Zirner, Teresa Rizos, Niklas Nißl und viele andere. Regie führte Jeanette Wagner nach dem Drehbuch von Wolfgang Limmer.

Vor mehr als zehn Jahren hat Bärbel (Jennifer Ulrich) gemeinsam mit ihrem Freund Jörg (Johannes Zirner) ihre Heimat im Allgäu verlassen und wurde zu einer der erfolgreichsten Extremkletterinnen. Doch da sie seit einem tragischen Absturz in Patagonien im Rollstuhl sitzt, kehrt sie zu ihrer Familie ins Allgäu zurück. Sie glaubt fest daran, mit entsprechendem Training eines Tages wieder laufen zu können. Und tatsächlich – ihre Diagnose schließt das nicht aus.

In dieser schwierigen Situation ist Bärbels Familie voll und ganz für sie da: Ihre Eltern Irene (Michaela May) und Hans (Herbert Knaup) haben einen Therapieraum auf dem Hof finanziert, Schwester Moni (Teresa Rizos) hat sich zur Physiotherapeutin fortbilden lassen. Zudem hilft ihr der jugendliche Nachbar Wim (Niklas Nißl), der bei Bärbel seine Sozialstunden abarbeitet, wo immer es geht. Auch Wims Vater Pirmin (Philipp Hochmair) ist beeindruckt von Bärbels Schlagfertigkeit und ihrem Mut. Wie sie einst als Extremkletterin den Berg erobert hat, kämpft sich Bärbel nun ins Leben zurück – auch wenn Rückschläge sie manchmal entmutigen.

https://presseportal.zdf.de/pm/ein-sommer-im-allgaeu

http://herzkino.zdf.de

http://twitter.com/ZDFpresse

http://twitter.com/ZDF

http://facebook.com/herzkino

Ansprechpartnerin: Anja Scherer, Telefon: 06131 – 70-12154; Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, [email protected]

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/einsommerimallgaeu

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell



Quelle
powered by http://presseportal.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.