Mehr wissen, als jeder andere!

Inlandstourismus im Oktober 2017: 1 % mehr Übernachtungen als im Oktober 2016

21


Wiesbaden (ots) – Im Oktober 2017 gab es in den Beherbergungsbetrieben in Deutschland 42,1 Millionen Übernachtungen in- und ausländischer Gäste. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen weiter mitteilt, war dies ein Plus von 1 % gegenüber Oktober 2016.

Die Übernachtungszahl von Gästen aus dem Ausland stieg um 3 % auf 7,1 Millionen. Die Zahl der Übernachtungen von Gästen aus dem Inland blieb mit 35,0 Millionen nahezu unverändert.

Im Zeitraum Januar bis Oktober 2017 stieg die Zahl der Gästeübernachtungen im Vergleich zum entsprechenden Vorjahreszeitraum um 3 % auf 401,5 Millionen. Davon entfielen 72,4 Millionen Übernachtungen auf Gäste aus dem Ausland (+ 3 %) und 329,1 Millionen auf inländische Gäste (+ 2 %).

Die vollständige Pressemitteilung sowie weitere Informationen und Funktionen sind im Internet-Angebot des Statistischen Bundesamtes unter http://www.destatis.de/presseaktuell zu finden.

 Weitere Auskünfte gibt: Christine Graffy,  Telefon: +49 (0) 611 / 75 48 51, www.destatis.de/kontakt 

Pressekontakt:

Rückfragen an obigen Ansprechpartner oder an:
Statistisches Bundesamt
Pressestelle
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Statistisches Bundesamt, übermittelt durch news aktuell



Quelle
powered by http://presseportal.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.